76. Deutscher Segelfliegertag in Hagen

Die Bundeskommission Segelflug freut sich sehr, dass erneut der kompetente und erfahrene Segelfliegertagsausrichter, der Aero Club Hagen e.V., am Samstag, den
4. November 2017 den Segelfliegertag in der Stadthalle Hagen veranstalten wird.

Es ist schon ein wenig wie „nach Hause kommen“ wenn wir in den kommenden Monaten die Weichen für einen weiteren abwechselungsreichen, perfekt organisierten Segelfliegertag in Hagen stellen werden. Natürlich wünschen wir uns auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland und hoffen, dass es uns gelingt wieder für alle ein interessantes Programm zusammen zu stellen.

Trainerfortbildung:

Auch in diesem Jahr wird der Segelfliegertag als Trainerfortbildung anerkannt sein. Die Fortbildung umfasst 8 LE für A- und B-Trainer.
Bis 11.00 Uhr können die Lizenzen zur Fortbildung abgegeben werden (bitte die Info-Beschilderung am Eingang beachten). Nach Beendigung des letzten Vortrages kann die Lizenz mit einer Teilnahmebescheinigung wieder in Empfang genommen werden.

Unterkunft:

Im Mercure Hotel Hagen ist wieder ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „Segelfliegertag“ zu Sonderkonditionen verfügbar.
Das EZ und DZ wird pro Nacht für 77 EUR angeboten. Frühstück kostet 5 EUR pro Mahlzeit und pro Person.

Zimmerbuchungen können unter folgenden Kontakten vorgenommen werden:
MERCURE Hagen, Wasserloses Tal 4
58093 Hagen, Tel.: +49 2331 3910
E-Mail: H2922(at)arcor.de

DAeC